Neville Goddard – Das erste Prinzip

12,95 

Autor: Neville Goddard
Trackanzahl: 19
Gesamtlauzzeit: 02:33:00
Veröffentlichung Hörbuch: 2020

Artikelnummer: ISBN: 978-3-96625-017-7 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , , ,

Dieses Hörbuch enthält ausgewählte Texte in deutscher Übersetzung von Neville Goddard.

Titel: Das erste Prinzip – Wie Sie Ihre schöpferische Vorstellungskraft konstruktiv nutzen.

Auf dieser Welt gibt es nur eine einzige Substanz. Diese wird von den Naturwissenschaftlern „Energie“ genannt, in den geisteswissenschaftlichen Schriften wird sie als „Bewusstsein“ bezeichnet. Es gibt nur eine einzige Ursache, und diese ist das Bewusstsein! Ihr Bewusstsein ist das Zentrum, von dem aus Ihre Erlebniswelt gespiegelt wird, und welches Ihren derzeitigen Zustand wiedergibt. Erkennen Sie, dass Ihre Lebensumstände nur das gegenständlich sichtbar machen, was Sie in Ihrem Bewusstsein tragen. Sie können Ihre Welt verändern, indem Sie Ihre Gedanken neu ordnen und in eine gewünschte Richtung – auf Ihr Ziel hin – lenken. Sobald Sie geistig und gedanklich umschwenken und im Gefühl der Harmonie und Liebe leben, wird sich Ihre Erlebniswelt ins Positive verändern.

 

Kapitelübersicht:

Vorwort
Kapitel 01 – Ihr grenzenloser Wert
Kapitel 02 – Missbraucht nicht den Namen des Herrn
Kapitel 03 – Der Wunsch
Kapitel 04 – Machen Sie Wein
Kapitel 05 – Gott erkennen
Kapitel 06 – Alles ist Bewusstsein
Kapitel 07 – Gerechtigkeit
Kapitel 08 – Gottes vollkommener Wille
Kapitel 09 – Seid Täter des Wortes
Kapitel 10 – Die kostbare Perle
Kapitel 11 – Besinnung auf das Selbst
Kapitel 12 – Ihr Schicksal
Kapitel 13 – Ihre persönliche Biografie
Kapitel 14 – Der menschliche Geist
Kapitel 15 – Das Ich-Gefühl
Kapitel 16 – Der Wein der Ewigkeit
Kapitel 17 – Wach auf der du schläfst

Autor

Neville Goddard

Neville Lancelot Goddard (1905 – 1972) war einer der einflussreichsten neuzeitlichen Denker, der mystische und metaphysische Wahrheiten verständlich erklärte. Auf der Insel Barbados geboren, kam er 1922, im Alter von siebzehn Jahren, nach New York, um Tanz- und Schauspielunterricht zu nehmen. 

Einige Jahre später lernte er einen Lehrer Namens Abdullah kennen und studierte unter seiner Anleitung unter anderem die Kabbala und das Christentum. Daraufhin begann Neville Vorträge über metaphysische Themen zu halten.

In Hunderten von Vorträgen von circa einer Stunde Dauer sowie in zehn Büchern erklärte er das göttliche Wesen auf der Basis der Bibel.

Neville lehrte, dass Gott kein Wesen im Außen ist, sondern sich im Menschen selbst befindet. Mit “Gott” meinte er die menschliche Vorstellungskraft.

 

Hörprobe

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warenkorb
Nach oben scrollen