Neville Goddard – Die Macht des Bewusstseins

12,95 

Autor: Neville Goddard
Trackanzahl: 29
Gesamtlauzzeit: 02:28:00
Veröffentlichung Hörbuch: 2020

Dieses Hörbuch beinhaltet die deutsche Übersetzung eines Buches von Neville Goddard.

Originaltitel: The Power of Awareness

Übersetzt: Die Macht des Bewusstseins

Im Bewusstseinszustand jedes Einzelnen finden wir die Erklärung für die Erscheinungen des Lebens. „Ich bin“ ist die Realität, an die wir uns immer wieder zu wenden haben, wenn wir für die Erscheinungen des Lebens nach Erklärungen suchen. Dies gilt unabhängig von dem, was geschieht. Welche Auffassung das „Ich bin“ von sich selbst hat, entscheidet über die Form und Ausprägung seiner Existenz. Alles hängt von seiner Einstellung zu sich selbst ab; es kann in seiner Welt nur das ausdrücken, was es von sich selbst als wahr annimmt. Deshalb entscheidet die Auffassung, die Sie von sich selbst haben – zum Beispiel „Ich bin stark“, „Ich bin sicher“, „Ich werde geliebt“ – über ihre Erlebniswelt. Wenn Sie wissen, dass das Bewusstsein die einzige Realität ist, sind Sie von der Tyrannei nachrangiger Ursachen frei. Sie sind dann frei vom Irrglauben, dass es außerhalb Ihres eigenen Bewusstseins Ursachen gibt, die Ihr Leben beeinflussen. Unser Bewusstsein ist die Quelle unserer Erfahrungen. Alle Erfahrungen entspringen aus unserem Bewusstsein. Verändern wir unser Bewusstsein, so verändern sich auch unsere Erfahrungen.

 

Kapitelübersicht:

Vorwort
Kapitel 01 – Ich bin
Kapitel 02 – Das Bewusstsein
Kapitel 03 – Die Macht der erfolgsüberzeugten Vorwegnahme
Kapitel 04 – Der Wunsch
Kapitel 05 – Die Wahrheit, die Sie freimacht
Kapitel 06 – Konzentrierte Aufmerksamkeit
Kapitel 07 – Die Geisteshaltung
Kapitel 08 – Verzicht auf das Böse
Kapitel 09 – Den Platz vorbereiten
Kapitel 10 – Die Schöpfung
Kapitel 11 – Eingriffsmöglichkeiten
Kapitel 12 – Subjektive Ausrichtung
Kapitel 13 – Hereinlassen
Kapitel 14 – Mühelosigkeit
Kapitel 15 – Die Krone der Mysterien
Kapitel 16 – Persönliche Ohnmacht
Kapitel 17 – Alles ist möglich
Kapitel 18 – Seid Täter des Wortes
Kapitel 19 – Das Wesentliche
Kapitel 20 – Gerechtigkeit
Kapitel 21 – Der freie Wille
Kapitel 22 – Konsequente Beharrlichkeit
Kapitel 23 – Acht praktische Beispiele
Kapitel 24 – Fehlanwendungen
Kapitel 25 – Der Glaube
Kapitel 26 – Das Schicksal
Kapitel 27 – Ehrerbietung

 

Autor

Neville Goddard

Neville Lancelot Goddard (1905 – 1972) war einer der einflussreichsten neuzeitlichen Denker, der mystische und metaphysische Wahrheiten verständlich erklärte. Auf der Insel Barbados geboren, kam er 1922, im Alter von siebzehn Jahren, nach New York, um Tanz- und Schauspielunterricht zu nehmen. 

Einige Jahre später lernte er einen Lehrer Namens Abdullah kennen und studierte unter seiner Anleitung unter anderem die Kabbala und das Christentum. Daraufhin begann Neville Vorträge über metaphysische Themen zu halten.

In Hunderten von Vorträgen von circa einer Stunde Dauer sowie in zehn Büchern erklärte er das göttliche Wesen auf der Basis der Bibel.

Neville lehrte, dass Gott kein Wesen im Außen ist, sondern sich im Menschen selbst befindet. Mit “Gott” meinte er die menschliche Vorstellungskraft.

 

Hörprobe

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warenkorb
Nach oben scrollen