Neville Goddard – Bewusstsein, Glaube und Vorstellungskraft

17,00 

Autor: Neville Goddard
Trackanzahl: 13
Laufzeit: 02:31:00
Veröffentlichung Hörbuch: 2021

Dieses Hörbuch beinhaltet eine Zusammenfassung ausgewählter Texte aus den Büchern und Vorträgen von Neville Goddard.

Bewusstsein, Glaube und Vorstellungskraft sind machtvolle Instrumente. Durch sie kann der Mensch die schöpferische Ebene einnehmen und sein Leben bewusst gestalten. Anhand ausgewählter Texte werden Sie liebe Hörerin und lieber Hörer dazu eingeladen, sich den Gedanken von Neville Goddard hinzugeben. Neville hat in all seinen Büchern und Vorträgen immer wieder Passagen und Sprüche aus der Bibel miteinbezogen. Dies verleiht seinen Werken eine gewisse Besonderheit. Um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, ist es ratsam sich die folgenden Inhalte wiederholt anzuhören.

 

Kapitelübersicht:

Kapitel 01 – Ihr Selbstbild
Kapitel 02 – Denken in der vierten Dimension
Kapitel 03 – Das erste Prinzip
Kapitel 04 – Unsere inneren Selbstgespräche
Kapitel 05 – Die Kunst des Glaubens
Kapitel 06 – Die unendliche Macht des Bewusstseins
Kapitel 07 – Vorstellung führt zur Realität
Kapitel 08 – Der Vorgang des Hineinfühlens
Kapitel 09 – Die gefühlsintensive Vorwegnahme
Kapitel 10 – Bewusstsein ist die einzige Realität
Kapitel 11 – Kraftvolle Aussagen

Autor

Neville Goddard

Neville Lancelot Goddard (1905 – 1972) war einer der einflussreichsten neuzeitlichen Denker, der mystische und metaphysische Wahrheiten verständlich erklärte. Auf der Insel Barbados geboren, kam er 1922, im Alter von siebzehn Jahren, nach New York, um Tanz- und Schauspielunterricht zu nehmen. 

Einige Jahre später lernte er einen Lehrer Namens Abdullah kennen und studierte unter seiner Anleitung unter anderem die Kabbala und das Christentum. Daraufhin begann Neville Vorträge über metaphysische Themen zu halten.

In Hunderten von Vorträgen von circa einer Stunde Dauer sowie in zehn Büchern erklärte er das göttliche Wesen auf der Basis der Bibel.

Neville lehrte, dass Gott kein Wesen im Außen ist, sondern sich im Menschen selbst befindet. Mit “Gott” meinte er die menschliche Vorstellungskraft.

 

Hörprobe

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warenkorb
Nach oben scrollen