Henry Thomas Hamblin – Die Macht der Gedanken (In Harmonie mit dem Universum)

12,00 

Autor: Henry Thomas Hamblin
Trackanzahl: 15
Laufzeit: 01:46:00
Veröffentlichung Hörbuch: 2021

Artikelnummer: ISBN: 978-3-96625-024-5-1 Kategorien: , , , , Schlagwörter: , , , , ,

Dieses Hörbuch beinhaltet die deutsche Übersetzung eines Buches von Henry Thomas Hamblin.
Originaltitel: The Power of Thought
Übersetzt: Die Macht der Gedanken.

„Sie sind der Gestalter Ihres eigenen Lebens. Es liegt an Ihnen selbst, ob Sie ihr Leben gestalten oder verunstalten. Über die Macht der Gedanken erbauen Sie es. Ist Ihr Bauplan gut durchdacht?“ Die Macht der Gedanken, sagte Emerson, ist eine spirituelle Macht. Sie ist die größte Macht, welche dem Menschen zur Verfügung steht. Der Zustand, in dem sich die Welt heute befindet, ist das Ergebnis des kollektiven Denkens der Menschheit; in jedem Volk gibt es Frieden und Wohlstand, Armut, Elend, Anarchie oder einen anderen Zustand, weil in diesem Volk dementsprechend gedacht wird, und das, was jeder Mensch ist und wie sein Leben aussieht, ist das Ergebnis seiner Denkweise. Der Mensch wird zu dem, was er denkt. Seine Denkweise ist die treibende Kraft seines Verhaltens. Was er denkt, formt seine Lebensumstände und sein Umfeld. Seine Denkweise entscheidet darüber, in welchen Kreisen er verkehrt, ob er glücklich oder unglücklich, erfolgreich oder erfolglos, gesund oder krank, wohlhabend oder arm ist, ob er gehasst oder geliebt wird. Mit diesem Hörbuch wird der Versuch unternommen, dem Hörer aufzuzeigen, dass er über eine Veränderung seiner Gedanken sowie eine andere Einstellung die Weichen neu stellen und wieder in Harmonie mit der göttlichen Vorstellung gelangen kann. Dann wird sein Leben aufblühen wie eine Rose, er „wird in Freude fortziehen und wohlbehalten zurückkehren. Berge und Hügel brechen bei seinem Anblick in Jubel aus, alle Bäume auf dem Feld klatschen Beifall.“ Jesaiah 55,12

 

Kapitelübersicht:

Kapitel 01 – Gedanken, die Ursache unseres Tuns
Kapitel 02 – Opfer der Unwissenheit
Kapitel 03 – Opfer der Suggestion
Kapitel 04 – Das Geheimnis der Überwindung
Kapitel 05 – Schöpfer unseres eigenen Ungemachs
Kapitel 06 – Rechtes Denken – Die Grundlage für Erfolg
Kapitel 07 – Auswirkungen des Denkens auf die Gesundheit
Kapitel 08 – Die Anziehungskraft von Gedanken
Kapitel 09 – Gedankenkontrolle und spirituelle Verwirklichung
Kapitel 10 – Überwindung der Angst
Kapitel 11 – Keine Forderung, sondern Gehorsam
Kapitel 12 – Erste Schritte

Autor

Neville Goddard

Neville Lancelot Goddard (1905 – 1972) war einer der einflussreichsten neuzeitlichen Denker, der mystische und metaphysische Wahrheiten verständlich erklärte. Auf der Insel Barbados geboren, kam er 1922, im Alter von siebzehn Jahren, nach New York, um Tanz- und Schauspielunterricht zu nehmen. 

Einige Jahre später lernte er einen Lehrer Namens Abdullah kennen und studierte unter seiner Anleitung unter anderem die Kabbala und das Christentum. Daraufhin begann Neville Vorträge über metaphysische Themen zu halten.

In Hunderten von Vorträgen von circa einer Stunde Dauer sowie in zehn Büchern erklärte er das göttliche Wesen auf der Basis der Bibel.

Neville lehrte, dass Gott kein Wesen im Außen ist, sondern sich im Menschen selbst befindet. Mit “Gott” meinte er die menschliche Vorstellungskraft.

 

Hörprobe

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warenkorb
Nach oben scrollen